Die fünf größten Roboter Trends im Jahr 2024

Roboter künstliche Intelligenz

Der weltweite Bestand an Industrie-Robotern hat einen neuen Rekord von etwa 3,9 Millionen Einheiten erreicht. Eine Reihe spannender technologischer Innovationen treibt die starke Nachfrage voran. Die wichtigsten Trends, die die Robotik und Automatisierung im Jahr 2024 beeinflussen werden, werden von der International Federation of Robotics berichtet. Künstliche Intelligenz (KI) und Machine Learning: Es wird berichtet, … Weiterlesen …

Forschungsprojekt SolarEnvelopeCenter: Für Photovoltaik an Fassaden

Solarpaneele an Fassade

Die Bundesregierung plant, den Solaranteil am Energieverbrauch bis 2030 mehr als zu verdreifachen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist die Entwicklung technologischer Innovationen entscheidend. Eine vielversprechende Möglichkeit besteht darin, Photovoltaik nicht nur auf Dächern, sondern auch an Gebäudefassaden zu installieren. Das Projekt SolarEnvelopeCenter, das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert wird, strebt an, das … Weiterlesen …

Followfood führt 20 innovative Bio-Produkte ein

Bioprodukte im Supermarkt

followfood, die nachhaltige Food-Marke vom Bodensee, plant zur Weltleitmesse Biofach 2024 die Einführung von über 20 innovativen Bio-Produkten. Zu den Highlights gehört veganer Bio Thunvisch auf Basis von Erbsenprotein sowie vier Sorten Bio Chips mit Trackingcodes bis zum Bauernhof und einem reduzierten Fettgehalt von ca. 30 %. Außerdem präsentiert das Unternehmen vier Sorten vegane Bio … Weiterlesen …

Eine Auszeichnung für nutzlose Erfindungen

Forschung Naturwissenschaften

Es mag paradox klingen, aber es ist die Realität: Die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) vergibt jährlich den mit 10.000 Euro dotierten „Mario-Markus-Preis für Naturwissenschaften“ an eine Person oder ein Team, das eine unerwartete Erfindung oder Entdeckung in den Naturwissenschaften gemacht hat, die keine unmittelbare Anwendung hat. Der Stifter des Preises, Prof. Dr. Mario Markus, möchte … Weiterlesen …

NRW erarbeitet Roadmap für Quantentechnologien

Quantentechnologien

In Nordrhein-Westfalen sind Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Start-ups und Unternehmen bereits sehr gut positioniert im Bereich der Quantentechnologien. Um ihre Stärken zu bündeln und die Potenziale voll auszuschöpfen, wird nun eine Roadmap für Quantentechnologien entwickelt. Auf Initiative des Landes arbeiten Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft gemeinsam daran, im Laufe des Jahres einen Fahrplan für die Zukunft der … Weiterlesen …

Hocheffizientes LED-Beleuchtungssystem für Mikroalgenproduktion

Mikroalgen

Auf der Digital Life Design (DLD), einer internationalen Konferenz- und Innovationsplattform, gab Würth Elektronik eine neue Zusammenarbeit mit Agile Solutions bekannt. In Kooperation mit dem Systempartner wurde ein effizientes LED-Beleuchtungssystem für die Mikroalgenproduktion entwickelt. Es wurde betont, dass Spirulina ein echtes Superfood ist und darüber hinaus ein bedeutender Rohstoff für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie darstellt, … Weiterlesen …

Pilotversuch von Ford: Fahrzeugteile aus Olivenblättern

Olivenbäume

Im Rahmen eines Pilotversuchs hat Ford die Dauerhaftigkeit von Biokomposit-Materialien für Kofferraumauskleidungen und Fußstützen erfolgreich nachgewiesen und prüft nun ihren Einsatz in der Serienfertigung. Dabei werden Grünabfälle aus Olivenhainen verwendet, um verschiedene Kunststoffe zu ersetzen und gleichzeitig das Verbrennen dieser biologischen Wertstoffe zu vermeiden. Die Ingenieure von Ford haben aus den Grünabfällen Fußstützen und Teile … Weiterlesen …

Wissenswertes zur Forschungszulage 2024

Forschung

Das Wachstumschancengesetz plant ab 2024 eine allgemeine Verbesserung der steuerlichen Forschungsförderung. Jedoch hat die Haushaltssperre des Bundesfinanzministeriums Ende November dazu geführt, dass neue finanzielle Zusagen, die Zahlungen ab 2024 umfassen würden, verboten wurden. Das führte zu einer sofortigen und vorläufigen Unterbrechung der Annahme und Genehmigung von Anträgen für verschiedene Programme und Unsicherheit bei vielen Unternehmen. … Weiterlesen …

Innovationswettbewerb durch Wirtschaftsförderung

Innovation

Seit September 2023 haben die Region Hannover und die Landeshauptstadt München eine Partnerschaft mit dem Jobmonitor der Bertelsmann Stiftung gestartet. Über drei Jahre hinweg soll die Analyse regionaler Daten von Online-Stellenanzeigen des Jobmonitors in ein „Fachkräftemonitoring Transformation“ umgewandelt werden. Das Hauptziel besteht darin, Bildungsinnovationen für die Veränderungen in der Arbeitswelt zu konzipieren. Der Jobmonitor bietet … Weiterlesen …

Eigene Generative Künstliche Intelligenz bei E.ON

E.ON

E.ON hat eine neue digitale Kollegin, die Künstliche Intelligenz namens „E.ON GPT“, eingeführt, die dabei helfen soll, die Energiewende voranzutreiben. Diese KI wird den 74.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in einem internen Umfeld mit strengen Datenschutzrichtlinien zur Verfügung stehen. Sie wird Unterstützung bei verschiedenen Aufgaben im Energiebereich bieten, wie Recherchen, Textverarbeitung und als virtuelle Ansprechpartnerin für … Weiterlesen …