Hier lohnt sich der Kauf einer Eigentumswohnung

Modernes Apartmenthaus

Die Preise für Wohnimmobilien in Deutschland sind vielerorts gesunken: Laut einer Analyse des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI) für die Postbank mussten Käufer*innen im Jahr 2023 in 384 von 400 Landkreisen und kreisfreien Städten inflationsbereinigt weniger für eine durchschnittliche Eigentumswohnung ausgeben als im Vorjahr. In 95 Prozent der Regionen sank der durchschnittliche Kaufpreis im Vergleich zu den … Weiterlesen …

Vorteile von Hanf als Baustoff

Mit Hanf isoliertes Rohr

Der Bausektor steht vor großen Herausforderungen aufgrund des Klimawandels, erklärt Christian Schaar, Geschäftsführer der S2 GmbH. Er betont, dass ein Umdenken stattfinden muss, damit Bauen umweltfreundlicher und klimaschonender wird. Die Wahl der Baumaterialien ist dabei von entscheidender Bedeutung. Neben Holz und Bambus gewinnt Hanf als natürlicher Baustoff immer mehr an Bedeutung – nicht nur als … Weiterlesen …

Möblierte Wohnung: Wer zahlt für Schäden durch Unwetter?

Unwetterschäden am Haus

Die Rechtslage bei Schäden durch Starkregen oder Überschwemmung ist komplex, insbesondere wenn Wohnungen möbliert vermietet werden, erklärt das Infocenter der R+V Versicherung. Laut Christine Gilles, Sachschadenexpertin bei R+V, ist der mitvermietete Hausrat Eigentum der Vermieterseite, und sie sind somit für Schäden verantwortlich. Anders verhält es sich jedoch mit den persönlichen Gegenständen, die von den Bewohnerinnen … Weiterlesen …

Wie gelingt die richtige Immobilienbewertung?

Immobilienbewertung

Lange Suche nach passenden Käufern, finanzielle Einbußen und ein kollektiver Fehler prägen die Situation bei der privaten Veräußerung von Wohn- oder Anlageimmobilien und Grundstücken, oft weil Eigentümer den wahren Wert ihrer Objekte nicht kennen. Dies führt regelmäßig zu nicht optimalen Verkaufsergebnissen. Der Immobilienmarkt steht weiterhin unter hohem Druck, was den Bedarf an einer soliden Grundlage … Weiterlesen …

Immobilienkauf als Unternehmen? Tipps, um den Prozess einfach zu gestalten

Rohbau eines Firmengebäudes

Viele Unternehmen haben während der Pandemie darauf gesetzt, ihre Mitarbeiter im Home-Office zu beschäftigen. Nachdem sich nun jedoch nach und nach wieder die Realität im Arbeitsalltag etabliert hat und viele Menschen aus dem Home-Office zurück in die Büroräume gekehrt sind, stellt sich für viele Unternehmen die durchaus interessante Frage danach, ob es sich lohnt, sich … Weiterlesen …

So werden Balkonkraftwerke im Osten Deutschlands gefördert

Solares Balkonkraftwerk an Hauswand

In vielen deutschen Städten und Gemeinden werden Balkonkraftwerke gefördert, und ihr Trend ist weiterhin stark. Bereits 400.000 solcher Anlagen wurden in Deutschland installiert. Die Höhe der Förderung variiert je nach Region, daher haben wir die Förderprogramme in verschiedenen Regionen genauer unter die Lupe genommen. Wir haben bereits die Programme in der Mitte, im Norden, Westen … Weiterlesen …

Das sind die „Häuser mit Zukunft“ 2024

Ökologisch bauen

Das Magazin HÄUSER hat die Gewinner des HÄUSER-AWARD 2024 bekannt gegeben. Gesucht wurden die besten individuellen, flexiblen und nachhaltigen Einfamilienhäuser, die den Anforderungen von morgen gerecht werden. Die prämierten Häuser zeichnen sich durch raffinierte Grundrisse aus, die sich den wandelnden Wohnbedürfnissen anpassen, sowie durch energieeffizientes und ressourcenschonendes Bauen. Die Chefredakteurin Anne Zuber betonte, dass die … Weiterlesen …

Achtung Häuslebauer: Architekt, Bauträger oder Fertighaus? Ein Kosten-Nutzen-Vergleich

Haus bauen

Die eigenen vier Wände: ein Lebensziel für viele Menschen. Und wenn es dann endlich so weit ist, steht man vor der Qual der Wahl. Schließlich gibt es heutzutage viele Möglichkeiten, den Traum von der eigenen Immobilie zu verwirklichen, zum Beispiel schnell und unkompliziert als Fertighaus oder individuell geplant vom Architekten. Dazwischen rangieren die Häuser vom … Weiterlesen …

Dies gilt es bei Vermietung an Familienangehörige zu berücksichtigen

Wohnung mieten

Wenn der Nachwuchs am Studienort keine Mietwohnung findet, könnten die Eltern laut Tobias Gerauer, Vorstand der Lohnsteuerhilfe Bayern (Lohi), ihre Steuerlast legal senken, indem sie dem Kind eine Miete berechnen. Dieses Modell, bei dem die Eltern an ihre Angehörigen vermieten, kann Steuervorteile bringen, so Gerauer. Es gibt jedoch drei häufige Fehler, die vermieden werden sollten. … Weiterlesen …