Entlastung für Schausteller in NRW

Lebkuchenherzen

Nordrhein-Westfalen ist für viele ohne Schausteller und ihre Volksfeste und Märkte nicht denkbar. Mit Veranstaltungen wie der Rheinkirmes in Düsseldorf und der Cranger Kirmes in Herne beheimatet das Land einige der größten und traditionsreichsten Volksfeste Deutschlands. Diese Events ziehen nicht nur Touristen an, sondern sind auch ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Die Schaustellerbranche hat während der Corona-Pandemie … Weiterlesen …

Wirtschaft der US investiert verstärkt in Automation

Industrie-Roboter

Die verarbeitende Industrie in den Vereinigten Staaten hat ihre Investitionen in Automation im Jahr 2023 erhöht, wobei die Anzahl der Installationen auf insgesamt 44.303 Einheiten stieg – ein Anstieg von 12 % im Vergleich zum Vorjahr. Die Automobilindustrie führt dabei, gefolgt von der Elektro- und Elektronikbranche. Dies sind vorläufige Ergebnisse der International Federation of Robotics … Weiterlesen …

Initiative FachkräfteLÄND in Baden-Württemberg

Hand dreht Würfel und ändert den Ausdruck 'Fachkräfte gesucht' in 'Fachkräftemangel'.

In Baden-Württemberg steht die Wirtschaft vor einem tiefgreifenden Wandel, der nur dann erfolgreich sein kann, wenn ausreichend qualifizierte Auszubildende, Studierende, Arbeits- und Fachkräfte aktiv daran teilnehmen. Aus diesem Grund hat die Landesregierung die ressortübergreifende Fachkräfteinitiative „FachkräfteLÄND“ ins Leben gerufen. Die beteiligten Ministerien bündeln ihre vielfältigen bestehenden Maßnahmen und planen, neue Initiativen umzusetzen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann … Weiterlesen …

Autos mit Erdgas-Antrieb bedroht von wirtschaftlichem Totalschaden

Gasbetriebenes Auto

Mehr als 77.000 Pkw mit Erdgas-Antrieb sind derzeit auf deutschen Straßen unterwegs, wie das Kraftfahrt-Bundesamt berichtet. Trotzdem ist die Nachfrage nach Autos mit komprimiertem Erdgas (Compressed Natural Gas, kurz CNG) in den letzten Jahren stark zurückgegangen. Aktuell gibt es keinen Neuwagen mehr mit diesem Antrieb. Auch die Zahl der CNG-Tankstellen geht seit 2016 kontinuierlich zurück. … Weiterlesen …

Fahrradbranche entwickelt sich weiter aufwärts

Fahrradfahrer

Die Fahrradwirtschaft in Nordrhein-Westfalen verzeichnet weiterhin ein starkes Wachstum: Im Jahr 2022 konnte die Branche einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro erzielen. Die Anzahl der Beschäftigten in der Branche stieg von 42.600 im Jahr 2012 auf 50.700 im Jahr 2022. Die meisten Arbeitskräfte sind im Fahrradtourismus tätig, gefolgt von Beschäftigten im Handel und im … Weiterlesen …

Europe Enterprise Roadshow 2024 von Huawei beginnt

huawei logo auf gebäude

Die Huawei Europe Enterprise Roadshow 2024 hat begonnen, um Unternehmen und Institutionen der öffentlichen Hand sowie im Gesundheitswesen, der Bildung, dem Einzelhandel und anderen Branchen die bahnbrechenden Produktinnovationen und innovativen Branchenlösungen des Technologieausrüsters vorzustellen. Zwei Roadshow-Trucks sind mit den neuesten IKT-Produkten und -Lösungen von Huawei ausgestattet und fahren auf verschiedenen Routen quer über den Kontinent. … Weiterlesen …

Nationalstaatliche Bürokratiehürden erschweren Handel

eu binnenmarkt

Der heute veröffentlichte Letta-Report zeigt, dass trotz mehr als 30 Jahren EU-Binnenmarkt im Handel ein „lokalen Protektionismus“ festgestellt wird und es „wenig politischen Willen für eine weitere Integration“ gibt, was zu Lasten des Wettbewerbs und der Verbraucher geht. Der Bericht schlägt vor, dass das nationale Recht in den 27 Mitgliedstaaten notfalls per Verordnungen angeglichen werden … Weiterlesen …

Neues internationales Unternehmen im Brainergy Park Jülich

Gebäude einer historischen Zitadelle in Jülich

Der Strukturwandel im Rheinischen Revier schreitet weiter voran: Im Brainergy Park in Jülich plant die QCG Computer GmbH, eine Tochtergesellschaft der Quanta Computer GmbH aus Taiwan, die Produktion hochpräziser elektronischer Anlagen und Geräte für Fahrzeughersteller, insbesondere im Bereich autonomes Fahren. Bis zum Jahr 2025 sollen zunächst 90 und bis 2028 insgesamt 360 Arbeitsplätze entstehen. Ministerpräsident … Weiterlesen …

Weniger private E-Auto Zulassungen durch Wegfall der Kaufprämie

E-Auto

Die weggefallene Kaufprämie für Elektroautos beeinflusst weiterhin den Absatz von Elektro-Pkw. Im März wurden knapp 31.400 Autos mit reinem Batterieantrieb (BEV) neu zugelassen, was fast 30 Prozent weniger als im Vorjahresmonat entspricht. Vor allem die privaten Neuzulassungen sind im Vergleich zum Jahresende 2023 stark zurückgegangen. Insgesamt wurden im März 2024 11.403 Elektrofahrzeuge privat neu zugelassen, … Weiterlesen …

Heimtierbranche entwickelt sich weiter positiv

Hauskatze

Trotz der allgemein angespannten Wirtschaftslage entwickelt sich die deutsche Heimtierbranche weiterhin positiv. Der stationäre Fach- und Lebensmitteleinzelhandel verzeichnete 2023 einen Umsatz von mehr als 5,6 Milliarden Euro, was einem Plus von 9,5 Prozent entspricht. Hinzu kamen gut 1,3 Milliarden Euro über den Online-Handel sowie 161 Millionen Euro für Wildvogelfutter. Damit liegt der Gesamtumsatz der deutschen … Weiterlesen …