Google Aktie deutlich gefallen

Google Unternehmen

Google veröffentlichte gestern nachbörslich seine Finanzdaten für das 4. Quartal des Jahres 2023. Bezüglich des Gewinns je Aktie gab es eine Überraschung, da der Wert mit 1,64 je Anteil deutlich über der Erwartung von 1,59 lag. Der Umsatz kam ebenfalls leicht überraschend mit einem Wert von 86,31 Mrd. USD und lag damit um +1,21 % … Weiterlesen …

Niedrigwasser im Panamakanal gefährdet weltweite Lieferketten

Schiff durchquert Panamakanal

Der Panamakanal, ein zentrales Element der globalen Lieferketteninfrastruktur, steht aufgrund ungewöhnlich niedriger Wasserstände vor erheblichen Herausforderungen. Diese werden voraussichtlich ab März weitreichende Auswirkungen auf die Logistikbranche und den internationalen Handel haben. Experten des ESSC haben vor Kurzem eine quantitative Analyse vorgestellt, die die Folgen des aktuellen El Niño-Ereignisses für den Panamakanal verdeutlicht. Die aktuellen Pegel … Weiterlesen …

Zwei Drittel der Personalverantwortlichen ist mit Lebensläufen unzufrieden

Bewerbungsmappe mit Lebenslauf und Zeugnis

Canva hat heute die Ergebnisse einer Umfrage unter 10.000 Personalverantwortlichen und Arbeitssuchenden veröffentlicht, die ihre Erfahrungen mit visuellem Design und KI im Bewerbungsprozess untersucht hat. Die Umfrage wurde von Sago im Auftrag der weltweit einzigen All-in-One-Plattform für visuelle Kommunikation durchgeführt. Dabei wurden jeweils 5.000 Personalverantwortliche und 5.000 Arbeitssuchende aus den USA, Großbritannien, Indien, Deutschland, Spanien, … Weiterlesen …

Die Einkommensentwicklung in Deutschland

Verdienstabrechnung - Einkommen - Lohnabrechnung

Zwischen 1995 und 2021 sind die Bruttostundenlöhne in Deutschland inflationsbereinigt um durchschnittlich 16,5 Prozent gestiegen. Besonders stark stiegen sie seit 2013 im untersten Lohndezil. Dadurch ist der Niedriglohnsektor deutlich geschrumpft. Im Jahr 2021 lag die Niedriglohnschwelle bei 13,00 Euro pro Stunde. Die Haushaltsnettoeinkommen stiegen bis zum Jahr 2020 ebenfalls, im Durchschnitt um ein Drittel. Allerdings … Weiterlesen …

Vorschläge zu nachhaltiger Steigerung der Gründungsdynamik

Rakete

In der öffentlichen Diskussion über den Innovations- und Gründungsstandort Deutschland wird oft darauf hingewiesen, dass im Vergleich zu Ländern wie den USA, Großbritannien oder Israel nur ein geringer Teil der wissenschaftlichen Erkenntnisse kommerziell genutzt und beispielsweise in Ausgründungen umgesetzt wird. Die TransferAllianz, bestehend aus 110 institutionellen Mitgliedern, die jährlich über 1.000 Ausgründungen hervorbringen, sieht eine … Weiterlesen …

Seit 10 Jahren Wirtschaftsinitiative „Neue Seidenstraße“

Neue Seidenstraße

Vor über einem Jahrzehnt initiierte Chinas Präsident Xi Jinping das Infrastruktur- und Entwicklungsprojekt „Belt and Road Initiative“ (BRI), besser bekannt als die „Neue Seidenstraße“, mit dem Ziel, den Handel, die wirtschaftliche Zusammenarbeit und den Austausch in den Regionen weltweit zu fördern. Eine aktuelle Studie des Forschungsinstituts Bilendi & respondi unter deutschen Wirtschaftsentscheidern verdeutlicht, dass die … Weiterlesen …

2,6 Millionen Beschäftigte im kommunalen öffentlichen Dienst

Öffentlicher Dienst

Seit nunmehr 16 Jahren in Folge verzeichnet der kommunale öffentliche Dienst einen Anstieg bei der Anzahl seiner Beschäftigten und Auszubildenden. Am Stichtag 31. Mai 2023 arbeiteten 2.573.081 Personen bei einem kommunalen Arbeitgeber, was einem Zuwachs von 3,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Diese Zahlen wurden im Rahmen der jährlichen Personalbestandserhebung von den 16 Mitgliedsverbänden … Weiterlesen …

10 Millionen Euro Förderung für „Regio.NRW – Transformation“

Digitale Transformation

Die Landesregierung und die EU unterstützen dies durch den Projektaufruf „Regio.NRW – Transformation“ aus dem EFRE/JTF-Programm NRW 2021-2027. Heute hat Wirtschafts- und Klimaschutzministerin Mona Neubaur Förderbescheide mit einem Gesamtvolumen von etwa zehn Millionen Euro an fünf Vorhaben aus Südwestfalen und dem Ruhrgebiet überreicht. Wirtschaftsförderungen, Kammern und Hochschulen können nun ihre Vorhaben zur Fachkräftesicherung, Digitalisierung von … Weiterlesen …

Strategien der internationalen Batteriepolitiken

Batterien

Weltweit gestalten Länder ihre politischen Strategien für Batterietechnologien, um sie an globale Entwicklungen anzupassen. Eine kürzlich durchgeführte Studie des Fraunhofer ISI, im Auftrag des BMBF erstellt, analysiert die Batteriepolitiken und -ziele verschiedener Länder. Der Fokus liegt dabei auf Lithium-Ionen-, Feststoff- und alternativen Batterien. Die betrachteten Länder sind Japan, Südkorea, China, die USA, Europa und insbesondere … Weiterlesen …

Lieferung von 70 Mireo Nah- und Fernverkehrszügen durch Siemens Mobility

Siemens Mobility

Die ÖBB haben ihre Bestellung für die ersten 70 Züge aus der Rahmenvereinbarung platziert, die Siemens Mobility im Sommer 2023 gewonnen hat. Ab Ende 2027 werden die Züge in drei verschiedenen Varianten ausgeliefert. Die Fahrzeuge repräsentieren eine Weiterentwicklung der bereits in Europa etablierten Mireo-Elektrotriebzüge und erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 160 km/h. Sie bieten den … Weiterlesen …